Penicillium crustosum

34. Ringversuch „Identifizierung von Schimmelpilzen“

Die Umweltmykologie hat im zweiten Halbjahr 2018 erfolgreich am 34. Ringversuch des LGA Baden-Württemberg teilgenommen. Der Ringversuch bestand wie immer aus zwei Teilen.
Teil 1: Sechs Reinkulturen von Schimmepilzen werden identifiziert. Das Zertifikat: Reinkulturen
Teil 2: Aus einer Mischprobe werden mehrere Pilzspezies identifiziert und quantifiziert (KBE/g). Das Zertifikat: Mischprobe

 


 

22. Pilztagung - Gemeinsame Fachtagung für biogene Schadstoffe
(veranstaltet vom VDB e.V. und BSS e.V. in Kooperation mit dem Umweltbundesamt)

 

Vom 19. bis 20. Juni 2018 fand in Wiesbaden-Niedernhausen die 22. Pilztagung unter dem Motto „Bewerten und Sanieren – Eine komplexe Herausforderung“ statt. Herr Dr. Trautmann leitete einen Workshop, in dem holzzerstörende Pilze vorgestellt wurden und der Einsatz von Endoskopen ausprobiert wurde. Darüber hinaus hielt er gemeinsam mit Judith Meider einen Vortrag zum Thema „Ableitung von Hintergrundkonzentrationen“ Darin wurden die Ergebnisse (KBE- und Gesamtzellzahlkonzentrationen) der statistischen Aufarbeitung von Tausenden von Materialproben vorgestellt und Bewertungshilfen für EPS-, KMF- und Putzproben abgeleitet.

Infos zur Tagung unter: www.pilztagung.de

 

Schimmelpilz-Handbuch im Bundesanzeiger Verlag im Juni 2018 erschienen! 

In diesem Handbuch wird Praxiswissen zu Schimmelpilzschäden in Gebäuden unter den Schwerpunkten „Mikrobiologie + Gesundheit“, „Bautechnik +Arbeitsschutz“, „Versicherung, Bewertung + Recht“ vermittelt. Herr Dr. Trautmann ist gemeinsam mit Judith Meider mit einem Artikel zum Thema „Ableitung von Bewertungskategorien für Schimmelpilze und Bakterien in Baumaterialien“ vertreten.

 

DHBV-Praxistag: Schimmel in Wohnungen 

Am 18. Oktober 2018 findet in Stralsund der DHBV-Praxistag mit dem Schwerpunktthema „Sanierung“ statt. Herr Dr. Trautmann wird einen Vortrag zum Thema „Der Schimmel ist weg? – Erkennen und Bewerten mikrobieller Belastungen vor, während und nach der Sanierung, Aufgaben und Anforderungen der Sanierungskontrolle“ halten. In der Industrieausstellung wird er zum Thema „Den Sanierungserfolg überprüfen“ sprechen.

 

Nährmedien von Heipha jetzt über Merck Chemicals 2

Möchten Sie für Ihre Probenahmen die Nährmedien direkt beim Hersteller beziehen, beachten Sie die neuen Kontaktdaten des Lieferanten Merck Chemicals GmbH. Mehr Infos

 

 

 

22. Pilztagung - Gemeinsame Fachtagung für biogene Schadstoffe
(veranstaltet vom VDB e.V. und BSS e.V. in Kooperation mit dem Umweltbundesamt)