Kolonien von verschiedenen Bakterien

Neben der Routineanalytik nimmt die Forschungsarbeit einen relativ breiten Raum in der Tätigkeit der Umweltmykologie ein. Basierend auf vielfältigen Erfahrungen und wissenschaftlicher Herangehensweise werden in Zusammenarbeit mit verschiedensten Institutionen Probleme der Messung, Differenzierung und Wirkung von Schimmelpilzen und anderen Mikroorganismen bearbeitet.

 

Bisher bearbeitete Forschungsthemen

  • Erhebung von Hintergrundwerten für die Bewertung von Schimmelpilzen im Innenraum*
  • Standardisierung von Nachweismethoden für Schimmelpilze im Innenraum*

 * vom Umweltbundesamt geförderte Projekte

 

Aktuelle Forschungsthemen

  • Relevanz von Actinomyceten u. a. Bakterien bei Feuchteschäden
  • Sukzession von Schimmelpilzarten an feuchten Materialien

 

Methodenentwicklung

  • Molekularbiologische Methoden zur Artenbestimmung
  • Gesamtzellzahluntersuchungen
  • Bestimmung von ATP als Indikator für mikrobiologische Aktivität
  • Differenzierung von Actinomyceten